Neu

Noblex NS 8-24x50 ED Mini Spektiv für Jäger, Outdoor, ehemals Zeiss Jena

Die NOBLEX GmbH schreibt in der Entwicklung und Fertigung von optoelektronischer Consumer-Produkten eine stolze Tradition in den Produktionsstätten von Carl Zeiss in Jena und später im thüringischen Eisfeld fort. 150 Jahre Erfolgsgeschichte mit optischen Geräten sind Ausdruck eines großen Erfahrungsschatzes in der Optik, Mechanik und Elektronik. Für Noblex ist es Ansporn und Verpflichtung, diese Tradition von Zeiss, Docter und Analytik Jena mit Leidenschaft und Innovationsgeist weiterzuführen.

Am Firmensitz in Südthüringen entstehen Optiken, welche von exzellenten Qualitätsstandards geprägt sind. Das Portfolio der Hochleistungsoptik vereint heute klassische Produkte, wie Ferngläser und Zielfernrohre, mit modernen optoelektronischen Geräten.

Die miniaturisierten Visiersysteme, die in der ganzen Welt unter dem Namen DOCTERsight bekannt wurden, sind Trendsetter für Jagd und Sport.

Der detaillierte Blick in die Ferne wird uns heute meist nur aufbereitet auf dem Smartphone als Bilddatei „serviert“. Dabei gibt es so viele Freizeitaktivitäten, bei denen es sich lohnt, selber einmal genauer hinzuschauen. Besonders die unzähligen Vogelbeobachter, Naturfreunde, Wanderer, Angler und Jäger. Trotz ihrer Ausstattung mit hochwer-tigen Ferngläsern bleiben ihnen die kleinen, wesentlichen Details ihres Hobbys oder ihrer Passion oft verborgen. Details, die den feinen Unterschied ausmachen. Den Unterschied zwischen Laien und Profis oder einfachem An-schauen und feinem Beobachten. Solche kostbaren Momente fängt nur ein hochvergrößerndes Spektiv ein. Leider waren solche Teleskope bisher teuer, unhandlich und schwer, sodass sie, selbst wenn sie schon vorhanden waren, nur sehr selten den Weg in den Jagdrucksack fanden.
Mit dem neuen leistungsstarken Mini-Spektiv stellt NOBLEX Ihnen nun eine Optik zur Seite, die zugleich handlich, leicht und bezahlbar ist. Ausgestattet mit einem optischen Zoom, der sich im Handumdrehen von 8-facher auf 24-fache Vergrößerung hochdrehen lässt, und einem lichtstarken 50-mm-Objektivdurchmesser beginnt das Mini Spektiv dort, wo herkömmliche Ferngläser an ihre Grenzen kommen. Für die Herstellung der Objektivlinsen wurde Spezialglas mit anormaler Teildispersion (ED) verwendet, um auch bei hohen Vergrößerungen (24x) eine scharfe und farbneutrale Beobachtung zu gewährleisten. Dank des für Brillenträger optimierten Präzisionsokulars mit einem Einblickwinkel von 35 Grad kommt das NS 8–24 x 50 mit einer legendär kurzen Baulänge von nur 22 cm aus und ist mit 530 g ein Leichtgewicht seiner Klasse. Damit findet das Noblex Mini-Spektiv sogar in der Jackentasche Platz und wird praktisch zum täglichen Begleiter für alle, die selber genauer hinschauen wollen. Im Lieferumfang ist eine Bereitschaftstasche aus Neopren enthalten.

  • Schrägeinblick
  • kompakt und leicht
  • hohe Transmission dank Breitbandvergütung
  • ED-Gläser
  • für Okulare mit einem Gewinde von M36X0.75-6h, Länge 6,5mm geeignet
  • kompatibel mit Digitalkamera- und Smartphoneadaptern
  • inkl. „Stay-on-case“ (Bereitschaftstasche)
  • Objektiv- und Okularschutzkappe
  • 5 Jahre Garantie

Technische Daten

Stativanschlussgewinde ja, 1/4"
Spritzwassergeschützt ja
Einblick schräg
Sehfeld tatsächlich min. [°] 2,4
Sehfeld tatsächlich max. [°] 5
Austrittspupille min. [mm] 2,1
Austrittspupille max. [mm] 6,2
Naheinstellung [m] 1,5
Zoom 8-24
Zoom - Vergrößerung min. [x] 8
Zoom - Vergrößerung max. [x] 24
Sehfeld auf 1000 m min. [m] 42
Sehfeld auf 1000 m max. [m] 88
Objektivöffnung [mm] 50
Objektiv-Brennweite [mm] 168
Okular-Brennweite [mm] 21-7
Gewicht ca. [g] 530
Okular-Pupillen-Abstand [mm] 18
Dioptrienausgleich [dpt] ± 6

Versandkosten:

Deutschland € 0,- ; EUROPA Zone 1 € 8,- EUROPA Zone 2 € 20,- , WAusschneidenelt Zone III € 25,- und Welt Zone IV € 30,- Die Aufteilung der Zonen können Sie unter "Kundeninformationen" einsehen

299,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Auch diese Kategorien durchsuchen: Noblex Sport Optics, Teleskope / Spektive