Dienstglas E.Leitz, Wetzlar 10x50 WWII 2WK, mit Zeiss Köcher 1936


Dienstglas E.Leitz, Wetzlar 10x50 WWII 2WK, mit Zeiss Köcher 1936

Dies ist ein Dienstglas der Firma E. Leitz, Wetzlar 10x50 aus dem 2 WK, Herstellungsjahr vor 1940 (nach 1940 war der Leitz Code beh).

Diese Ferngläser kamen während des zweiten Weltkrieges hauptlichsächlich bei der Wehrmacht und bei der Marine zum Einsatz.

Dieses Fernglas hat ein mit Porro - Prismensystem mit vergüteter Optik und schwarzen Ummantelung.

Das Fernglas wurde einmal übermalt, die Markierungen sind teilweise schwer zu erkennen.

An der rechten Seite ist die Vergrößerung 10x50 sichtbar.

schwer zu erkennen sind Dienstglas, die Seriennummer 21876.. sowie M (Marine) und H/6400 für die Strichplatte im rechten Okular.

An der linken Seite steht E.Leitz Wetzlar.

Das Ferngas hat eine Strichplatte im rechten Okular.

Das Fernglas ist in einem gebrauchten Zustand.

Beider Okulare sind leicht verschmutzt, an der linken Linse ist ein fein transparenter Rand (siehe Bild), beim Durchsehen stellte ich keine Beeinträchtigung der Sicht fest, Sie haben eine sehr gute Sicht.

Das Fernglas wird mit einem schwarzen Köcher geliefert. Der Köcher hat am Decke die Stempelung Carl Zeiss Jena und am oberen Rand 1936. An beiden Seiten wurde die Tragschlaufe entfernt (s. Bilder).

Das Fernglas ist eine absolute Rarität und ein MUSS für jeden Sammler.

Das Fernglas ist differenzbesteuert nach § 25A USTG

Versandkosten: Deutschland € 0,- ; EUROPA Zone 1 € 8,- EUROPA Zone 2 € 20,- , Welt Zone III € 25,- und Welt Zone IV € 30,-
Die Aufteilung der Zonen können Sie unter "Kundeninformationen" einsehen:d

lieferbar innerhalb von 3-7 Werktagen + Versand

349,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Auch diese Kategorien durchsuchen: Militär Marine Ferngläser, Leitz / Leica Ferngläser, Sammlerferngläser / ww2, Aktionsprodukte